Persönliches

Pema Plagge
Ich bin seit 1985 Heilpädagogin. Meine Arbeitsfelder waren bei Kindern und Erwachsenen mit Behinderung; besondere Interessen, Weiterbildungen und Qualifikationen in der Non-direktiven Spieltherapie, AD(H)S, Autismus und speziell dem Asperger-Syndrom.
Seit 1988 bin ich Heilpraktikerin und arbeite in eigener Praxis seit 2001. Meine Schwerpunkte sind die Klassische Homöopathie (ausgebildet bei Eric Schwarz, Bad Boll, Hechtel/Belgien, Bönninghausen-Seminare, Heilkunst-Seminare bei Raimund F. Kastner), die NADA-Sucht- (Ohr-)Akupunktur und die Psychotherapie mit der Klientenzentrierten Gesprächsführung nach C. Rogers, und der Akzeptanz- und Commitment-Therapie (ACT).
Seit 2003 bin ich MBSR- Achtsamkeitstrainerin nach Jon Kabat-Zinn, und autorisierte Meditationslehrerin. Ausgebildet beim IfA von Linda Lehrhaupt und bei Jon Kabat-Zinn gehöre ich zu den ersten, die das MBSR-Programm STRESSBEWÄLTIGUNG DURCH ACHTSAMKEIT im deutschsprachigen Raum unterrichten. Seitdem begleite ich mit Begeisterung zahlreiche Gruppen und Einzelpersonen. Seit 2011 bin ich Mentorin der Mindfulness-Training Course - MTC und des MTTC (Mindfulness-Teacher-Training-Course) nach Christopher Titmuss.

Sylvia Kolk, Akincano, Lama Tilmann und Christopher Titmuss betrachte ich als wichtige Lehrer im Dharma.

Persönliche Meditationserfahrung habe nun seit über 30 Jahren (beginnend 1984 mit TM, innerhalb der Gurdjieffarbeit, dem Dzogchen/Mahamudra des tibet. Buddhismus und insbesondere der Samatha/Vipassana-Meditation des Theravada).
Als Hospizhelferin begleite ich Sterbende.

Zur eigenen Weiterbildung und Qualitätssicherung besuche ich regelmäßig Fortbildungen und Retreats und nehme die Möglichkeit der kollegialen Beratung und der professionellen Supervision wahr.

Ich bin Mutter von 3 erwachsenen Kindern.

 

innenRaum | Schloßstrasse 24 - 52066 Aachen | 0241 - 160 50 17 | Impressum |