ResonanzRaum

Wie entsteht Nähe zwischen Menschen?

Nächster Termin: Wegen der Corona-Pandemie noch ungewiß

Unser Anliegen im ResonanzRaum ist es, ein Gesprächsverhalten einzuüben, das authentische, tiefe und empathische Beziehungen (wieder) ermöglicht und Vereinzelung und Vereinsamung in unserer Gesellschaft entgegenwirkt.

Das erfordert ein hohes Maß an Offenheit, Bereitschaft und Mut: Den Mut, Nähe herzustellen, unser Herz zu öffnen, authentisch zu sein, in Verbindung zu gehen, Warmherzigkeit, Respekt...

Im Bewusssein darüber, dass unser Redeverhalten Glück oder Leid erschafft und das zwischenmenschliche Nähe und die Fähigkeit, Kontakt und Begegnung zu herzustellen, ein wesentlicher Bestandteil für unsere psychische Gesundheit ist, möchten wir uns bei diesen monatlichen, kostenfreien Treffen in der "achtsamen Rede" üben.

Der ResonanzRaum ersetzt keine Psychotherapie und versteht sich auch nicht als Kontaktbörse, sondern bietet dir lediglich einen Übungsraum.

  • Bitte melde dich an. Du erhälst dann weitere Informationen zu Regeln und Ablauf:   info at innenraum.net   oder 0241-1605017

-------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Themenworkshops

ACHTSAMKEIT  –
für Menschen in Gesundheitsberufen und in der Behindertenhilfe, für Angehörige von Menschen mit Behinderung, für Pflegekräfte

MBSR wurde vor 35 Jahren von Jon Kabat-Zinn  als Stressbewältigungmethode für chronisch Kranke und Schmerzpatienten entwickelt und ist wissenschaftlich viel erforscht und anerkannt. Der Erfolg der Methode brachte MBSR in Gesundheitsprävention vieler großer Firmen und wird in Hunderten von Kliniken, zunehmend auch in Deutschland, angewandt.

Zielgruppe
Menschen, die sich in ihre Arbeit mit ganzem Herzen einbringen und Gefahr laufen, an chron. Erschöpfung zu leiden,
Menschen, die wieder eine frischen Zugang zu ihrer Arbeit suchen.

Ziele
Theorie und Praxis der Achtsamkeit erfahren,
Erkenntnisse der modernen Stressforschung nutzen,
Übertragung der Methode auf die jeweiligen beruflichen und privaten Anforderungen, Mentale und emotionalen Stabilisierung, Umgang mir Aggression, Frustration, Angst, Depression, Grenzüberschreitung.

Die erforschten Wirkungen des MBSR-Programms sind:
Verringerung der stressbedingter, psychosomatischer Symptome,
Stärkung des Immunsystems,Verbesserung der Fähigkeit zur inneren Ruhe und des Abschaltens, der Entspannung und des Schlafverhaltens, der Lebensqualität, Entwicklung von Empathie und Selbstfürsorge- einer inneren Haltung der Wärme, des Gleichmuts und Mitgefühls, ohne sich un der Burn-out-Falle zu verstricken.

Inhalte
Achtsamkeitspraktiken, Selbsterfahrung, Impulsvorträge und Gruppengespräche,
Formale Übungen für den Alltag, informelle Übungen für den Berufsalltag.
Erarbeiten von „Oasen“ der Achtsamkeit für stressreiche, belastende Krisenzeiten.
Kursformat: Tages- oder WE-Seminar - je nach den Bedürfnissen Ihrer Einrichtung

____________________________________________________________

Möglich und sinnvoll ist ein Aufbaumodul:

Zur Stabilisierung und Vertiefung der Methode gibt es im Anschluss an das Wochenende sowie an den Bildungsurlaub die Möglichkeit, an einem klassischen MBSR-8-Wochen-Training teilzunehmen.
Das macht Sinn, da die moderne Hirnforschung Veränderungen im Gehirn in Form von neuen neuronalen Verknüpfungen bereits nach 6-7 Wochen bei Teilnahmern des MBSR 8-wöchigen Achtsamkeitstraining belegt! Veränderungen sind sogar nachweislich in jedem Alter möglich.

Start des 8-Wochen-Trainings nach Absprache mit Ihnen möglich!

 

innenRaum | Schloßstrasse 24 - 52066 Aachen | 0241 - 160 50 17 | Impressum |